"Vorsicht Abzocke"

08.10.2018

Polizei informiert über Trickbetrug

Neumünster /Rendsburg-Eckernförde / In der 41. Kalenderwoche werden Beamte des Sachgebiets Prävention der Polizeidirektion Neumünster erneut mit dem Infomobil der Landespolizei auf Wochenmärkten im Bereich der PD Neumünster unterwegs sein und zum Thema „Vorsicht Abzocke“ informieren. Dabei geht es um die unterschiedlichsten Varianten von Trickbetrug (Enkeltrick, falsche Polizeibeamte, Gewinnversprechen u.a.) zumeist zum Nachteil lebensälterer Menschen. Die Beamten stehen für Fragen rund um dieses Themenfeld zur Verfügung und geben Verhaltenstipps. Im Einzelnen ist folgender Teminplan vorgesehen:
Dienstag, 09. Oktober von 07.30 bis 13 Uhr, Neumünster Großflecken
Mittwoch, 10. Oktober um 07.30 bis 13 Uhr, Rendsburg Schiffbrückenplatz
Donnerstag, 11. Oktober um 12.30 bis 17 Uhr, Kronshagen Bahnhofsvorplatz
Freitag, 12. Oktober, 07.30 bis 12 Uhr, Altenholz, Ostpreußenplatz
Samstag, 13. Oktober 07.30 – 12 Uhr Eckernförde, Marktplatz