Eine neue Präsidentin

14.05.2018

Der ZONTA – Club Neumünster hat gewählt

Foto: pm

Neumünster (pm) - Auf der turnusmäßigen Jahresversammlung wählten die Zontafrauen des ZC Neumünster für die nächsten zwei Jahre Susanne Sparka zur neuen Präsidentin.
In ihrem Vorstand wird sie unterstützt von Vizepräsidentin Astrid Frevert, Sekretärin Heike Wagner, Schatzmeisterin Jutta Meyer sowie den Beisitzerinnen Dr. Barbara Eichholz und Kirsten Kienast
„Ich freue mich auf diese neue Herausforderung und werde mich weiter für die Belange des Clubs einsetzen, um unserem Anspruch nach „advocay und supprt“ gerecht zu werden“, so die neue Präsidentin Susanne Sparka.
 
ZONTA Club Neumünster ist ein aktiver Serviceclub von Frauen aus unterschiedlichen Berufen und engagiert sich auf nationaler und internationaler Ebene durch persönlichen und finanziellen Einsatz gegen Gewalt und Unterdrückung von Frauen und Mädchen.
Aber auch die Förderung junger Frauen und Talente stehen im Fokus des Clubs: so wird jährlich der mit 500 Euro dotierte „YWPAA“ - der young women in public affairs award - an begabte Schülerinnen vergeben, die sich besonders im Ehrenamt engagieren.