Zugverkehr in Rendsburg läuft eingeschränkt wieder an

13.02.2018

Die Züge der Linie RB 75 fallen aus

Stand 9:00Uhr: Seit 8.45 Uhr sind zwei Gleise im Bahnhof Rendsburg wieder befahrbar. Demnach läuft der Zugverkehr auf der Linie RE 74 wieder an. Die Züge der Linie RE 74 halten zwischen Kiel und Rendsburg an allen Unterwegshaltestellen. Die Züge der Linie RB 75 fallen aus. Zwischen Rendsburg und Felde besteht weiterhin der Busersatzverkehr.

Gegen 6.30 Uhr ist heute ein Regionalzug im Bahnhof Rendsburg bei der Ausfahrt aus noch unbekannter Ursache teilweise aus den Gleisen gesprungen. Es gab keine Verletzten.

Reisende werden gebeten, sich vor Antritt der Fahrt über die aktuelle Lage zu informieren über m.bahn.de, in der DB Navigator-App und bei www.bahn.de/reiseauskunft. Verkehrsmeldungen sind unter bahn.de/aktuell angezeigt.

Über die Live-Auskunft erhalten Fahrgäste Informationen über den aktuellen Zugverkehr.

  • Bauen Wohnen

    Bauen Wohnen 2018 12