St. Martins-Sitzkissenkonzert in der Musikschule Neumünster

03.11.2017

Einladung für die jüngeren Zuhörer

Neumünster (pm) - Pünktlich mit dem Einsetzen des Herbstes veranstaltet die Musikschule Neumünster wieder ihr alljährliches St. Martins-Sitzkissenkonzert. Hierzu möchte die Musikschule ganz herzlich die jüngeren Zuhörer einladen, die es sich auf Sitzkissen unkompliziert im Saal des Caspar von Saldern Haus bequem machen können. Viele  unterschiedliche Instrumente werden zu hören und zu erleben sein. Blockflöte, Klarinette, Klavier oder auch Gitarre werden der Zuhörerschaft präsentiert. Wer seinem Kind  auf  unkomplizierte Weise, die unterschiedlichen Instrumente einmal zeigen, und erleben lassen möchte, der ist hier genau richtig. Auf der Bühne stehen ebenfalls die jüngeren Schüler der Musikschule, die zeigen, dass man kein Wunderkind sein muss, um früh schon Freude an der Musik zu haben. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 8. November, um 15 Uhr im Saal der Musikschule Neumünster im Caspar von Saldern Haus im Haart 32 statt.
Der Eintritt ist frei und jedermann ist herzlich willkommen.