Es gibt noch freie Plätze

23.02.2018

Fortbildung zu geistiger Behinderung und Demenz

Neumünster (pm) - Eine dreitägige Fortbildung „Teilhabe mit Demenz: Menschen mit geistiger Behinderung in Einrichtungen“ bietet das Kompetenzzentrum Demenz zusammen mit dem PARITÄTISCHEN am 19., 20. und 26. März im Kiek in! Neumünster.

Demenzielle Erkrankungen treten auch bei Menschen mit Behinderung im höheren Alter zunehmend auf. Den Mitarbeitern stellen sich Fragen nach der korrekten Diagnose und dem Anpassen von Umgebung und individueller Förderung. Ebenso wichtig ist angemessene Hilfe zum Verständnis der Veränderungen für Mitbewohner, so dass auch diese in den Einrichtungen lernen, rücksichtsvoll umzugehen.

Die Fortbildung richtet sich an Mitarbeitende in Einrichtungen der Eingliederungs- oder Altenhilfe und Multiplikatoren. Programm und Anmeldung über
http://www.demenz-sh.de/bildungsangebote/tagungen/ oder das Kompetenzzentrum Demenz unter Tel. 040 - 609 264 20, E-Mail: info@demenz-sh.de