Aktion Naturerlebnis

04.05.2018

Obstwiesenrallye in Neumünster gibt Vorgeschmack auf landesweiten Aktionsmonat Naturerlebnis

Peter Wöhlk, Alte Obstwiese e. V., Philip Watermeier von der Sparkasse Südholstein, Burkhard Roese von Alte Obstwiese e. V., Michael Kraft von der Rudolf- Tonner-Schule Neumünster, Nicola Brockmüller von der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein. Schülerinnen und Schüler der 1c und 2b Foto: Jan Köber

Neumünster (pm) -
Was der landesweite Aktionsmonat Naturerlebnis für Neumünster und Umgebung zu bieten hat, wurde vor kurzem auf der Alten Obstwiese vorgestellt. Zwischen Dosenmoor und Stadtwald werden 20 vielfältige Naturausflüge angeboten. Einen Vorgeschmack auf das, was der Aktionsmonat Naturerlebnis hier speziell für Schulklassen zu bieten hat, gab Burkhard Roese von der Alten Obstwiese e.V. Die Obstwiesenrallye mit Apfelsaftpressung und –verkostung brachte die Teilnehmenden nicht nur in Bewegung, sondern im wahrsten Sinne des Wortes auch auf den Geschmack der heimischen Natur.
Partner und wichtigster Förderer sind die schleswig-holsteinischen Sparkassen, welche zahlreiche Projekte im Natur- und Umweltbildungsbereich fördern. "Die Natur steckt voller Erlebnisse. Besonders jetzt im Frühling passiert in Flora und Fauna unglaublich viel. Es lohnt sich, rauszugehen und es hautnah selbst zu entdecken – ob jung oder alt. Deshalb unterstützen wir den Aktionsmonat Naturerlebnis sehr gerne.", sagte Philip Watermeier, Filialleiter in Neumünster.
Naturerlebnis leicht gemacht: Bei 700 von Natur- und Landschaftsführern begleiteten Ausflügen die heimische Tier-und Pflanzenwelt mit allen Sinnen entdecken – vom 1. bis 31. Mai in ganz Schleswig-Holstein! Mit dem 13. Aktionsmonat Naturerlebnis bietet die Veranstaltergemeinschaft unter der Federführung des Bildungszentrums für Natur, Umwelt und ländliche Räume zusammen mit dem Landesverband der Volkshochschulen Schleswig-Holsteins e.V., der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein und der Sparkassen-Finanzgruppe die größte Naturveranstaltungsreihe Schleswig-Holsteins und verzeichnet jährlich neue Besucherrekorde!
„Der Aktionsmonat Naturerlebnis ermöglicht lehrreiche und zugleich vergnügliche Naturerfahrungen für jedermann, begleitet von fachkundigen Exkursionsleitungen aus der Region – und ist dieses Jahr erneut ein Riesenerfolg!“, erklärte Nicola Brockmüller von der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein stellvertretend für die Veranstaltergemeinschaft.
Vertrauen Sie dem prominenten Botschafter des Aktionsmonats und beliebten Wetterexperten Dr. Meeno Schrader wenn er sagt: „Dem Grau des Winters folgt das Grün des Frühjahrs – versprochen! Und das ist im ganzen Land zu genießen. In vollen Zügen im Aktionsmonat Naturerlebnis. Die Natur ruft, lockt und verführt – wo, wie, wann es am Schönsten ist steht im Erlebnisprogramm.“ Einfach Ihren Lieblingsausflug direkt vor Ihrer Haustür auswählen, anmelden und im Mai Schleswig-Holsteins einzigartige Natur erleben!
Weitere Informationen sowie das Programm finden Sie unter www.aktion-naturerlebnis.de.

  • Bauen Wohnen

    Bauen Wohnen 2018 12