Adonia-Musical kommt nach Neumünster

27.09.2018

Teens-Chor präsentiert das Stück „Herzschlag“

Neumünster (pm) - Zum vierten Mal lädt ein Team aus verschiedenen Kirchengemeinden Neumünsters am Mittwoch, 10. Oktober, um 19.30 Uhr zum Adonia-Musical „Herzschlag“ in den Theatersaal der Stadthalle Neumünster ein. Maria und Marta sitzen verzweifelt in der Notaufnahme des Herz-Jesu-Krankenhauses. Die Ungewissheit und das Warten sind nicht auszuhalten. Ihr Bruder Lazarus ist todkrank, die Ärzte kämpfen um sein Leben. Und ihr Freund Immanuel, den sie zu Hilfe gerufen haben, lässt nichts von sich hören. Als er endlich kommt, ist Lazarus tot. Doch in ihren dunkelsten Stunden erfahren sie die übernatürliche Kraft von dem, der sagt, er selbst sei die Auferstehung und das Leben! Das abendfüllende Konzertprogramm für alle Generationen beinhaltet Theater und Tanz, eine peppige Live-Band und 12 neue Songs von einem großen Teenager-Chor mit circa 70 Sängerinnen und Sängern aus Norddeutschland. Sie präsentieren ein emotionales Stück, das jeden in seinen Bann zieht und begeistert. Die jugendlichen Mitwirkenden des Adonia-Projektchores (einer von 40 deutschlandweit) treffen sich vorher zu einem intensiven, viertägigen Musical-Camp, das in diesem Jahr zum ersten Mal auch in Schleswig-Holstein stattfindet und absolvieren dann vier professionelle Auftritte an verschiedenen Orten. Während dieser Rundreise sind sie in Gastfamilien untergebracht. Der Eintritt ist frei.